DIE KORREKTE NUTZUNG DER WASSERRESOURCEN

Bei der Konstruktion der neuen Beregnungsmaschinen legte man besonderen Wert auf die Reduzierung des Wasserverbrauchs sowie der Personal- und Energiekosten. Die Anwendung von Hydrauliksystemen und Beregnungscomputern, ermöglichen es jedem Landwirt für alle Bewässerungsvorgänge die zweckmäßigsten Bewässerungsparameter zu programmieren und somit entsprechend den eigenen Bedürfnissen sowie entsprechend den verschiedenen Anbaukulturen und Böden die beste Bewässerung erzielen.

Dank der Modernisierung beinahe aller ihrer Baulemente und vor allem durch den Einsatz von Regnern mit hoher Strahlauflösung und Niederdruck-Düsenwagen mit Sprühdüsen bieten die mobilen Bewässerungsmaschinen den Landwirten heute optimale und konkrete Möglichkeiten Wasser und Energie einzusparen und garantieren demzufolge eine höhere Wirtschaftlichkeit des Betriebes.

In den letzten Jahren konnte ein Anstieg der Nachfrage beobachtet werden, im Besonderen hinsichtlich der neuen Generation von großen Bewässerungsmaschinen, die, neu entwickelt sowie mit kompletter Zubehörpalette ausgestattet, den verschiedensten Anforderungen gewachsen sind.

Eine wesentliche Anmerkung zur Bewässerungsmethode mittels Beregnungsmaschine mit Regnereinzug: jeder Landwirt ist in der Lage den Wasserverbrauch seiner Anbaukulturen anhand Niederschlagsmenge, Bewässerungsdauer und präzisen Bewässerungszyklen genau festzulegen, ohne Wasserverschwendung.

Der Regner bewegt sich kontinuiierlich auf der Anbaufläche ohne anzuhalten und verteilt nur so viel Wasser, wie es das vorher festgelegte Programm bestimmt.

Auf diese Weise wird eine differenzierte Wasserverteilung je nach Anbaukultur und Wachstumsstadium ermöglicht, sowohl mit Regnern mit hoher Strahlauflösung als auch mit Düsenwagen und Sprühdüsen sowie mit neuen ",,intelligenten” Regnern. " Das Wasser wird dabei exakt über die Anbaufläche verteilt und nur bis in die Bodenschicht, in der sich entsprechend dem Wachstumsstadium der Wurzelapparat der Pflanzen befindet.
Optimale Produktionsergebnisse wurden außer bei Anbaukulturen wie Mais, Mangold und Soja auch bei allen Gemüsearten wie Tomaten, Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln usw. sowie bei Tabak erzielt 

Die Beregnungsmaschinen mit Regnereinzug werden mit Erfolg auch im Obst- und Weinanbau eingesetzt.

Die automatisierte und computergesteuerte Ausrüstung der modernen Beregnungsmaschinen garantiert stets eine korrekte Nutzung der Wasserresourcen mit immer geringerem Betriebsdruck und geringeren Betriebskosten.

IRRIMEC s.r.l.

Via Torino, 3 - Industriegebiet - 29010 Calendasco (PC)
Tel. +39-0523.760441 - Fax +39-0523.760444
E-mail:
MwSt-Nr.12551910156